KPÖ Wien West
Die KPÖ im Westen Wiens

Kanada Unplugged: JournalistInnen Ausgesperrt

Nach einjährigen Verhandlungen mit der staatlichen Rundfunkanstalt CBC über die von der Unternehmensleitung geforderte Möglichkeit von "Out-Sourcing" an Vertragsbedienstete, sperrte CBC etwa 5500 gewerkschaftlich organisierte Angestellte aus. Die Aussperrung dauert nun schon über 2 Woche, doch die JournalistInnen sind nicht untätig: Via zahlreicher Weblogs und auf MP3 aufgezeichneten Sendungen ("podcasts") berichten die JournalistInnen ihre Version der Auseinandersetzung mit dem Konzern. Die Gewerkschaft vertritt 26000 Arbeitnehmer Innen in privaten und öffentlichen Medien in Kanada.

Die Site der Ausgesperrten findet sich unter www.cbcunplugged.com

Generell wirft dieses Beispiel natürlich die Frage auf, wie weit nicht Medien mit Hilfe der neuen Möglichkeiten vergesellschaftet werden sollten. Siehe dazu auch den KPÖ IT-Folder

heise artikel zum thema