KPÖ Wien West
Die KPÖ im Westen Wiens

Viel Lärm um nichts

WahlenMit der schönen Regelmäßigkeit von Passionsspielen und einem immer gleichen Ablauf folgend, stand in Wien das Stegreifdrama "Landtagswahlen" auf dem Spielplan. Gestern, am 23.10., fiel der letzte Vorhang und der Beifall war endenwollend.

Michael Häupl spielte den vordergründig gemütlichen Vorstadtpatriarchen gewohnt souverän; ein paar öffentliche Spaziergänge reichten völlig aus, um seine Antagonisten zu demütigen, aber das war von vornherein klar.
Johannes Hahn war als aufmüpfiger Newcommer engagiert und nicht ganz untalentiert und Maria Vassilakou gab die motivierte Naive mit einigem Charme.
H.C. Strache legte den wackeren Rechten viel zu vordergründig und plakativ an, Hansjörg Schimanek bewies einmal mehr, daß er im politischen Theater nichts verloren hat.
Melina Klaus schaffte es immerhin, daß die KPÖ gleich mehrfach in den Medien erwähnt wurde.
Daß die Aufführung diesmal als "jugendfrei" gespielt wurde, hat die Auslastung des Theaters mit nicht einmal 59% nicht wirklich gefördert.

In der Realität des täglichen Lebens hat sich auch nach dem letzten Vorhang nichts geändert.
Wien bleibt zugehäuplt. Eine dicke Schaumschicht sozialdemokratischer Selbstzufriedenheit liegt wie eine Decke über der Stadt, die nahezu jeden Widerstand erstickt.
Die neoliberale Politik häupl`scher Provenienz kann ungestört forgeführt werden, das Demokratieverständnis der SPÖ unterscheidet sich kaum von jenem der "guten, alten Kaiserzeit" und überhaupt ist eh alles leinwaund.
Wer es wagt, Mißstände, wie z. B. die menschenunwürdige Behandlung der PatientInnen in den Pflegheimen oder die Probleme, die durch die Ausgliederungen und Privatisierungen der öffentlichen Dienste entstehen, aufzuzeigen, wird als Querulant denunziert oder nicht einmal ignoriert.
Die KPÖ hat ihren Stimmenanteil wienweit mehr als verdoppelt. Darauf kann man im Hinblick auf die im nächsten Jahr anstehenden Nationalratswahlen aufbauen. Man muß nur hart am Ball bleiben.

Gerhard Haupt

Weiterführende Links