KPÖ Wien West
Die KPÖ im Westen Wiens

enlazando alternativas

Im Rahmen der östereichischen EU-Präsidentschaft findet im Mai das vierte Gipfeltreffen der Staats -und Regierungschefs der EU und der Staaten Lateinamerikas und der Karibik in Wien statt. Das Gipfeltreffen steht vor allem im Zeichen möglicher Freihandelsabkommen.



Gleichzeitig dazu findet in Wien der zweite Altenativgipfel "Enlazando Alternativas" vom 10. bis 13. Mai statt.
Der Gipfel wird eine Mischform aus Aktivitäten, die von den Netzweken organisiert werden, und von frei gestallteten Aktivitäten werden.

In diesem Rahmen werden VertreterInnen lateinamerikanischer und europäischer sozialer Netzwerke sowie namhafte Kunstschaffende, GewerkschafterInnen, WissenschafterInnen und KirchenvertreterInnen eingeladen.

Dieser Alternativgipfel möchte die Auswirkungen neoliberaler Politik sowohl in Lateinamerika und der Karibik als auch in Europa aufzeigen und ein neues Netzwerk zwisachen zivilgesellschaftlichen Bewegungen in Nord und Süd schaffen.

Nähere Informationen zu diesem Gipfel sind unter folgender Adresse zu finden:

www.alternativas.at

Weiterführende Links