KPÖ Wien West
Die KPÖ im Westen Wiens

Radiobeitrag über Agnes Primocic

Am 30. Jänner 2006 feierte die Salzburger Genossin Agnes Primocic ihren 101. Geburtstag. Während des Austro- und des Nazifaschismus Widerstandsgruppen und sammelte Geld für die Familien politisch Verfolgter. Primocic war zwischen 1934 und 1945 mehrfach verhaftet und inhaftiert.

1945 war es ihrem unerschrockenen Engagement zu verdanken, dass insgesamt 17 Häftlinge des KZ-Außenlagers Hallein vor der Erschießung gerettet wurden.

Neben dem Film von Uwe Bolius " Nicht stillhalten, wenn Unrecht geschieht" gibt es am cba (Cultural Broadcasting Archive) jetzt auch einen Radiobeitrag über sie: Als Live Stream und als Download 54:29 Min, 50MB.