KPÖ Wien West
Die KPÖ im Westen Wiens

Ankündigung: Wochenend-Seminar: Rassismus 13.-14. Oktober 2007, Cafe 7Stern

AntirassismusIm Rahmen des Halbjahresschwerpunkt Antirassismus organisiert die KPÖ-Wien gemeinsam mit transform.or.at ein Seminar zum Thema "Rassismus", in dem wir uns die theoretischen Grundlagen für unsere antirassistischen Aktvitäten erarbeiten wollen.

Das Seminar wird von Wulf D. Hund geleit. Er ist Professor für Soziologie am Department für Wirtschaft und Politik der Universität Hamburg, Rassismusforscher und Author zahlreicher Bücher zum Thema.

Programm:

Samstag:

Anhand des Films "Metropolis" (Fritz Lang) und seines demagogischen Antikapitalismus werden wir uns unter Einbeziehung der Kategorien Geschlecht, Klasse und Rasse, die Grundstrukturen "negativer Vergesellschaftung" erarbeiten und dieses Modell diskutieren.
Sonntag:
Wir starten mit dem Film "Der Glöckner von Notre Dame" (in der Zeichentrickversion von Disney) und diskutieren dessn heimlichen Rassismus aus der Perspektive bügerlicher Arbeitsethik. Wir erarbeiten daraus die Grundstrukturen rassistischer Projektionen und diskutieren dieses Modell anhand der Novelle "Carmen" von Prosper Mérimée.
Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos.
Anmeldungen unter: seminar.wien (at) kpoe.at

Beginn: jeweils 9:30, Frühstücksbuffet während des Filmes.

Erwünschte Vorbereitung:

"Rassismus", Von Wulf D. Hund, 170 S., ISBN: 978-3-89942-310-5
http://www.transcript-verlag.de/ts310/ts310.htm"
(Wir haben einige Exemplare zur Vorbereitung vorrätig)

Alternativ die stark gekürzte Zusammenfassung: (pdf)
http://www.hwp-hamburg.de/fach/FG_Soziologie/lehrende/hundw/dokumente/UngleichheitRassismus.pdf

Die Novelle "Carmen". z.B.: als Reclam
Oder Online vom Projekt Gutenberg: http://gutenberg.spiegel.de/?id=12&xid=1832
Wir haben auch 10 Stück Reclam zum Verborgen vorrätig